Kinderschutz

 

Der MTV Freiburg engagiert sich im Verein für die Durchführung des neuen Bundeskinderschutzgesetzes, das seit dem 1. Januar 2012 in Kraft getreten ist.

Unterstützt wird der MTV durch die Beratungsstelle Lichtblick.

Ausgearbeitet wurde im Zuge dessen

- der Verhaltenskodex zur Verhinderung von Gewalt

- die Verhaltensregeln für Übungsleiter

 

- die Selbstverpflichtung für Übungsleiter

 

Bei entsprechenden Fällen im Verein können sich Betroffene anstelle an den Vorstand auch an unsere Vertrauenspersonen wenden. Diese werden speziell geschult und stehen für Rat und Tat zur Seite.

Dagmar Aval, Tel. 04779 / 380

Randolf Neltner, Tel. 04779 / 8813

 

Logo "Kinderschutz" des MTV Freiburg von 1883